SCHWEIZER FINTECH-STARTUP LANCIERT ERSTE ALTERNATIVE INVESTMENTS PLATTFORM DIESER ART


  • „First to Market” Fintech-Plattform für Alternative Investments
  • 12 Produkte live in Zusammenarbeit mit namhaften Schweizer Investmentfirmen
  • Stableton Financial AG wird von Early-Stage-VC und Branchenexperten unterstützt 


ZUG UND ZÜRICH, 17. APRIL 2019: Stableton Financial AG („Stableton“) gibt heute den erfolgreichen Abschluss seiner ersten Finanzierungsrunde im Zusammenhang mit einer grösseren Seed-Runde im Laufe des Jahres bekannt. Das Unternehmen wurde von der Early-Stage Venture Capital Gesellschaft Alpha Founders Capital sowie weiteren Investoren und Branchenexperten führender Schweizer Vermögensverwaltungsgesellschaften und Family Offices mitfinanziert.

Stableton hat heute ebenfalls die Lancierung einer Plattform für alternative Anlagen bekanntgegeben. Die Plattform richtet sich an Finanzintermediäre, die ihren Kunden die Vorteile alternativer Anlagen zugänglich machen wollen. Institutionelle Portfolios, welche auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind, beginnen bei Portfoliogrössen ab 500'000 Franken. Einzelne Produkte sind ab einer Mindestinvestition von 100 Franken erhältlich.

Die Plattform bringt Investoren, Finanzintermediäre, Investmentmanager, Dienstleister und Startups zusammen. Die Lancierungs-Partner von Stableton sind überwiegend in der Schweiz ansässig. Das Startup mit Büros in Zug und Zürich hat sich jedoch zum Ziel gesetzt, neben der Schweiz in Europa zu wachsen und letztendlich zum weltweit führenden Marktplatz für alternative Anlagen zu werden, einem Markt von 21Billionen US-Dollar, laut PwCs AWM Research Centre.

Johannes von Rohr, General Partner von Alpha Founders Capital, dazu, „Heute sind viele traditionelle Anlegerportfolios einem Abschwung an den Aktienmärkten ausgesetzt. In einem solchen Umfeld sollten private und mittelgrosse Investoren Zugang zu alternativen Anlageklassen haben, die traditionell grossen institutionellen Investoren vorbehalten waren. Daher glauben wir, dass die Plattform von Stableton einen riesigen, nicht bedienten Markt erschliesst.“

Auf der Plattform befinden sich bereits zwölf Produkte. Weitere Lancierungen werden noch im Laufe des Monats April erwartet. Die Produkte bieten einen Zugang zu alternativen Aktien-Strategien, marktneutralen Strategien, Managed Futures, Volatilität / Tail-Hedge, alternativen Krediten, Value-Add-Immobilien, RelativeValue-Energie und ausgewählten Startups. Zusätzliche Strategien stehen kurz vor der Einführung.

“Während einige Start-ups versuchen, Geld mit blossen Ideen zu sammeln, haben wir seit Oktober letzten Jahres die meiste Zeit damit verbracht, Partnerschaften aufzubauen und dafür zu sorgen, dass so viele Anlagemöglichkeiten wie möglich bereits investierbar sind. Wir sind derzeit bei 12 Produkten und es werden immer mehr” fügt Andreas Bezner, Co-Founder and Managing Partner von Stableton an.

Portfolios grosser institutioneller Investoren wie die Stiftung der Yale University und der grössten europäischen Pensionskassen enthalten bedeutende Allokationen an alternativen Anlagen. Alternative Anlagen sind dafür bekannt, mittelfristig attraktive risikoadjustierte Renditen zu erzielen und zur Kapitalerhaltung in turbulenten Märkten beizutragen.

Für die überwiegende Mehrheit der Anleger und ihrer Finanzberater war der Zugang zu diesen technisch anspruchsvollen Anlageklassen jedoch mit hohen Anlageminima, viel Verwaltungsaufwand und hohen Gebühren verbunden, die den Performance-Vorteil im Vergleich zu traditionellen Aktien- und Obligationenanlagen schmerzhaft minderten. Das möchte Stableton ändern.

+++

ÜBER STABLETON FINANCIAL AG Stableton Financial AG ist ein in der Schweiz ansässiges, schnell wachsendes Finanztechnologie-unternehmen. Die Fintech-Plattform für alternative Anlagen des Unternehmens ist so konzipiert, dass sie Europas führendes Portal für qualifizierte Investoren und Finanzberater werden soll, die einen vereinfachten Zugang zu Absolute-Return und alternativen Anlagestrategien wie Hedgefonds, Startups, alternativen Krediten und Immobilien suchen. Stableton wurde im Oktober 2018 von Unternehmern mit jahrzehntelanger Erfahrung entlang der gesamten Wertschöpfungskette alternativer Investments gegründet. Das Unternehmen ist derzeit von den Standorten Zug und Zürich aus tätig und ist in der Schweiz als unabhängiger Vermögensverwalter reguliert.  

ÜBER Alpha Founders Capital Alpha Founders Capital (AFC) ist ein Early Stage Venture Capital Fonds, der in Internetunternehmen der Fintech und der Konsumgüterbranche investiert. Der Fonds legt besonderen Wert auf das Team, das umfangreiche Branchenerfahrung vorweisen muss. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das AFC-Portfolio einen Umsatz von 120 Mio. US-Dollar, mit einer Gesamtbelegschaft von 1800 Beschäftigten über alle getätigten Investitionen hinweg. Weitere Informationen sind unter www.alphafounders.com zu finden.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Alexander Antic, Public Relations Stableton Financial AG antic@stableton.com +41 41 552 59 06


GO BACK TO STABLETON.COM

 

SIGN UP

Stableton Financial AG, Zurich, is a rapidly growing smart financial technology company. 

Stableton Financial’s alternative investment Fintech platform is Europe’s leading gateway for qualified investors and financial advisors seeking access to world-class absolute return strategies and alternative investments such as hedge funds, startups, alternative lending, and real estate.

Join us as we continue hiring new team members. 

We combine financial technology, deep investment know-how, structuring expertise, an innovative distribution platform and an intelligent sourcing engine to innovate and disrupt a USD 21 trillion market opportunity.