4 min read

Schweizer Fintech Stableton verstärkt Senior Management im Hinblick auf Series A-Finanzierungsrunde

Vinzent Zerner

Oct 06, 2021

  • Stableton verpflichtet Igor Shelemetiev als Chief Revenue Officer und Christian Schmid als Head of Investments
  • Die Neuzugänge stärken Stabletons Managementkapazitäten im Hinblick auf die europäische Expansion des Unternehmens nach Abschluss der derzeitigen Series A-Finanzierungsrunde
  • Das Unternehmen hatte im Juni erfolgreich eine überzeichnete Seed-Finanzierungsrunde unter der Leitung der deutschen Private-Equity-Gesellschaft DEWB durchgeführt

 

ZUG UND Zürich, 6. Juni 2021: Stableton Financial AG (“Stableton”), die führende europäische Fintech-Plattform für alternative Anlagen, gab heute bekannt, dass sie per 1. Oktober Igor Shelemetiev als Chief Revenue Officer und Christian Schmid als Head of Investments verpflichtet hat. Mit diesen Ernennungen sollen die Managementkapazitäten von Stableton weiter gestärkt und die Voraussetzungen für die europäische Expansion des Unternehmens nach Abschluss der Series A-Finanzierungsrunde geschaffen werden.

Als Chief Revenue Officer wird Igor Shelemetiev die Umsatzwachstumsinitiativen des Unternehmens beaufsichtigen, einschliesslich der strategischen Geschäftsentwicklung, des Marketings und dem Vertrieb. In dieser neu geschaffenen Position wird Igor Shelemetiev auch einen Sitz in der Geschäftsleitung einnehmen. Der sehr erfahrene Wachstumsmanager hatte zuvor unter anderem dem Fintech-Startup Mintos dabei verholfen, zu Europas grösstem Marktplatz für Investitionen in Kredite zu werden, und war massgeblich daran beteiligt, die Lamoda Group (ein Rocket Internet Unternehmen) zum führenden Mode-E-Commerce-Unternehmen in Russland und der GUS zu machen.

Als Head of Investments wird Christian Schmid die Aktivitäten von Stableton im Bereich der alternativen Investments mit besonderem Fokus auf Venture-Backed-Unternehmen und damit verbundene Beteiligungsangebote leiten. Bevor er zu Stableton stiess, war Christian Schmid Senior Vice President im Direct Private Equity Team von Unigestion, wo er sich auf die DACH-Region, Mittel- und Osteuropa sowie Südeuropa konzentrierte und für mehrere Portfoliounternehmen in den Bereichen Technologie und Gesundheitswesen verantwortlich war. Davor war der ehemalige Roland-Berger-Berater Principal bei Saidler & Co., wo er Portfoliounternehmen in sämtlichen Phasen von Venture Capital bis Private Equity selektierte und betreute.

Im Juni dieses Jahres hatte Stableton den erfolgreichen Abschluss seiner überzeichneten Seed-Finanzierungsrunde unter der Leitung der deutschen Private-Equity-Gesellschaft DEWB bekannt gegeben und angekündigt, eine umfangreiche Series A-Finanzierungsrunde für eine noch schnellere Expansion in der zweiten Jahreshälfte vorzubereiten.

Andreas Bezner, Mitgründer und CEO bei Stableton, dazu: ” Wir beobachten ein enormes Interesse an Late-Stage-Venture-Capital- und Pre-IPO-Investitionen, wodurch sich Stableton in nur zwei Jahren als führender Schweizer Allokator für qualifizierte Investoren in diesen Segmenten etablieren konnte. Aufgrund des starken Interesses hochkarätiger Venture-Capital-Investoren führen wir derzeit eine Series A-Finanzierungsrunde durch, um noch schneller zu wachsen. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit Igor Shelemetiev und Christian Schmid an Bord unser Deal Sourcing weiter systematisieren und unsere Expansion beschleunigen, während wir gleichzeitig das Marketing verstärken und den Vertrieb ausbauen können. Ich wünsche beiden viel Erfolg in ihren neuen Rollen.”

“Der Schweizer Markt für alternative Anlagen zählt mit einem Umsatzpotenzial von CHF 30 Mrd. zu den attraktivsten Zielmärkten weltweit. Ich freue mich sehr darauf, Stabletons Markterschliessung und -expansion weiter voranzutreiben, und dabei meine Erfahrung in der Skalierung schnell wachsender Unternehmen einzubringen.” ergänzte Igor Shelemetiev, Stabletons Chief Revenue Officer.

“In meiner vorherigen Rolle konnte ich Stabletons rasanten Aufstieg zu einem der wichtigsten Akteure im Bereich der Schweizer Late-Stage-Venture-Capital- und Pre-IPO-Investitionen mitverfolgen. Ich freue mich darauf, den Investmentansatz unseres Unternehmens weiter zu institutionalisieren und damit sicherzustellen, dass Stabletons Kunden auch weiterhin fachkundig ausgewählte Investmentgelegenheiten offenstehen, zu denen sie normalerweise keinen Zugang hätten.” fügte Christian Schmid, Stabletons Head of Investments hinzu.

 

+++

 

Über Stableton Financial AG

Stabletons Fintech-Plattform für alternative Investments strebt danach, das weltweit führende Marktnetzwerk für qualifizierte und institutionelle Investoren zu werden, die ein Engagement in liquiden Alternativen Anlagen, Private Equity, einschliesslich Risikokapital, Private Debt und Realvermögen, suchen. Unsere Plattform-Investoren profitieren von einfachem Zugang, einzigartigen Anlagemöglichkeiten, Performance und messbarem Impact bei Absolute-Return-Strategien und alternativen Investmentstrategien von erstklassigen Investmentanbietern. Anbieter von alternativen Investitionen profitieren von einer skalierbaren, vollständig digitalen und datengesteuerten Infrastruktur, die eine effektive und effiziente Lead-Generierung und Distribution ermöglicht. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte www.stableton.com.

Über Igor Shelemetiev

Igor Shelemetiev ist Chief Revenue Officer bei Stableton Financial AG und für die strategische Geschäftsentwicklung sowie Marketing- und Vertriebsinitiativen des Unternehmens verantwortlich. Bevor er zu Stableton stiess, war Igor Shelemetiev Chief Marketing Officer von Mintos, einem Fintech-Startup, das zu Europas grösstem Marktplatz für Investitionen in Kredite wurde. Davor war er Chief Marketing Officer der in Russland ansässigen Lamoda Group (einem Rocket Internet Unternehmen), dem führenden Mode-E-Commerce-Unternehmen in Russland und der GUS. Davor war Igor in der strategischen Geschäftsentwicklung verschiedener Startups tätig und gründete selbst ein russisches FMCG-Startup.

Igor Shelemetiev besitzt einen Bachelor of Science (Summa Cum Laude) der Staatlichen Universität für Internationale Beziehungen in Moskau und einen Master of Business Administration der Stephen M. Ross School of Business an der University of Michigan..

Über Christian Schmid

Christian Schmid ist Head of Investments bei Stableton Financial AG und trägt die Verantwortung für die Private-Markets-Investmentaktivitäten des Unternehmens. Bevor er zu Stableton kam, war Christian Schmid Senior Vice President für Direktinvestitionen bei Unigestion, wo er unter anderem für das Sourcing und die Analyse direkter Private-Equity-Investitionsmöglichkeiten im KMU-Bereich mit Fokus auf DACH, Mittel- und Osteuropa sowie Südeuropa verantwortlich war. Davor war Christian als Principal bei Saidler & Co. tätig, wo er Portfoliounternehmen und dazugehörige Investitionsprozesse betreute sowie die Due-Diligence-Prüfung von über 100 Unternehmen in allen Phasen von Venture Capital bis Private Equity leitete. Davor war er in verschiedenen Beratungsfunktionen tätig, zuletzt als Berater für Roland Berger in der Schweiz.

Christian besitzt einen B.A. in Business Administration und einen M.A. in Business Management der Universität St. Gallen.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an

Alexander Antic
Head Public Relations
Stableton Financial AG
antic@stableton.com
+41 41 552 59 06
+41 76 376 70 70

Subscribe to our Newsletter

Receive the latest news from Stableton.

    We hate spam as much as you do.